Kleine Spitzbuben Rezept

Weihnachtliche Leckerbissen aus dem Weinmesser

Zutaten:

 

500 g Mehl
375 g Butter
180 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
1 Zitrone (etwas gerieben)
3 Eidotter
100 g Mandeln oder Haselnüsse
Bei 180° C backen (10 Min.)
 

Das Backblech mit Backpapier auslegen. Die weiche Butter cremig rühren, den Zucker dazugeben und glatt rühren. Den Vanillezucker und die geriebene Zitrone beimischen. Die Eidotter unterrühren, dann das Mehl (vermischt mit dem gesiebten Backpulver) dazugeben und alles zu einem Teig verkneten. Diesen etwa 60 Minuten zugedeckt kühl ruhen lassen. Den Teig 5 mm dick ausrollen und aus der einen Hälfte Ringe, aus der anderen Hälfte runde Plätzchen ausstechen und im vorgeheizten Backrohr backen. Die Plätzchen auskühlen lassen und mit der Marmelade bestreichen. Die Ringe mit Staubzucker bestreuen und auf die Plätzchen setzen.

Backtemperatur: 180° C
Backzeit: etwa 10 Minuten

 

Tipp: Etwas Sahne zum Teig geben, dann wird es schön geschmeidig.

Wenn Sie lieber große Spitzbuben wollen, eignet sich ein Weinglas gut zum Ausstechen. 

Ähnliche Beiträge

Was ist Eiswein?

Was ist Eiswein?

13.02.2024

Eine Rarität, hochwertig und edelsüß. Worte, die die Einzigartigkeit des Eisweines bereits erahnen lassen. Doch was macht den besonderen Wein zu dem, was er ist? Bei diesem…

Welche Weine sollte man dekantieren?

Welche Weine sollte man dekantieren?

13.12.2023

Ob rote oder weiße, junge oder alte Tropfen - Weine profitieren auf je eigene Weise vom Umfüllen in die Glaskaraffe. Das Geheimnis liegt im “Wie”. Genießen Sie spannende Infos…

Richiesta Book now
Öffnungszeiten

Wir machen eine kleine Pause und sind ab dem 16. März wieder für Sie da!

Für Anfragen und Reservierungen sind wir von Montag bis Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr & 14.00 bis 17.00 Uhr für Sie erreichbar. 
Kontaktieren Sie uns gerne über info@weinmesser.com oder unter +39 0473 945 660

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

 

4 = 3 Opening Special