Der perfekte Genuss

Wein optimal temperieren

 

Auf der Suche nach der perfekten Temperatur für Ihren Wein? Wir verraten Ihnen, bei welcher Temperatur Ihr edler Tropfen sein volles Aroma entfaltet.

Ein ganz entscheidender Faktor prägt das Genusserlebnis Wein: die Temperatur. Ein zu kalter Weißwein verliert seine aromatische Identität, ein zu warmer Rotwein wirkt überladen und büßt seine Frische ein. Die passende Temperatur bringt Ihren Wein in Balance.

Eines gilt immer: Die ideale Trinktemperatur liegt unterhalb der Zimmertemperatur.

Unser Schnellüberblick:

Schaumweine lieben Kälte und fühlen sich bei 5 bis 8 °C wohl – je hochwertiger der Schaumwein, desto weniger kalt sollte er serviert werden.

Leichte Weißweine, wie einen Sauvignon Blanc, genießt man am besten bei 8 bis 10 °C. Weißburgunder und Chardonnay munden auch mit zwei Grad mehr hervorragend.

Körperreiche Rotweine mit hohem Tanningehalt entfalten ihr volles Aroma bei 15 bis 18 °C. Durchaus kühl (12 bis 14 °C) sollten leichte Rotweine genossen werden.

Mit diesem Leitfaden genießen Sie Ihren Lieblingswein in Ihren vier Wänden – während Ihrer Auszeit in unserem Wellnesshotel in Schenna sorgen wir für die besten Bedingungen für Ihren Genuss. Freuen Sie sich auf einen entspannten Aufenthalt im Zeichen der edlen Tropfen!

Ähnliche Beiträge

Was ist Eiswein?

Was ist Eiswein?

13.02.2024

Eine Rarität, hochwertig und edelsüß. Worte, die die Einzigartigkeit des Eisweines bereits erahnen lassen. Doch was macht den besonderen Wein zu dem, was er ist? Bei diesem…

Welche Weine sollte man dekantieren?

Welche Weine sollte man dekantieren?

13.12.2023

Ob rote oder weiße, junge oder alte Tropfen - Weine profitieren auf je eigene Weise vom Umfüllen in die Glaskaraffe. Das Geheimnis liegt im “Wie”. Genießen Sie spannende Infos…

enquire Book now
Frühlingsgefühle

Wir haben das perfekte Paket für Ihre Frühlingsauszeit im Weinmesser!

Urlaub für alle Sinne. Kulinarische Hochgenüsse, angenehme Frühlingstage, Apfelblütenduft in der Nase, Gourmetfreuden der Extraklasse.

Frühlingsgefühle